FANDOM


Seriendaten
Deutscher TitelDas Familiengericht
Late
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Produktionsjahr2001-2005
Produktions-
unternehmen
filmpool
Länge17 Minuten
Episoden20 in 10 Staffeln
Ausstrahlungs-
turnus
Mo. bis Fr.
GenreGerichtsshow
Pseudo-Doku
ProduktionTanja Kurz
Numan Acar
Janeah Jungle
Reiner Dolf
IdeeKera Tamin
Tanja Kurz
MusikNora Faustinger
Erstausstrahlung2001 auf RTL
Besetzung
Nebenfiguren
Synchronisation
Das Familiengericht war die letzte Gerichtsshow von RTL. Ein berühmtes Zitat: „Frau Schripp, darf ich das auch mal sehen?“}

BesetzungBearbeiten

Richter
Frank Engeland
Verteidigerin
Barbara von Minckwitz
Verteidiger
Matthias Klagge

Nebenfiguren Bearbeiten

Stenografin
Tanja Roth

Synchronisation Bearbeiten

Erzähler
Jahon Büblinger

KritikBearbeiten

„Die Serie ist absurd erzählt!“

GABRIELE VON FAUST

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki